Aktuelles im DKSB

Spendenübergabe - Opernball

von DKSB

Spendenübergabe - "Opernball"

STADE. Über 1 798 Euro darf sich der Deutsche Kinderschutzbund, Kreisverband Stade, freuen. Dieser stolze Betrag ist bei der Tombola des Stader Opernballs zusammengekommen. Dr. Henning Kehrberg (Foto rechts), 1. Vorsitzender des Kinderschutzbundes Stade, bekam symbolisch vom Stadeum einen großen Spendenscheck überreicht. „Wir freuen uns sehr, den Kinderschutzbund mit dieser Spende unterstützen zu können.“, erklärte Egon Ahrens (links), Geschäftsführer des Stadeum. Der Verein setzt sich vor allem für die Rechte von Kindern und Jugendlichen ein und möchte mit seiner Arbeit Aktivitäten zum Kindeswohl fördern.

 

 

 

 

Stader Tageblatt 11.04.2017

Zurück